Japanische Geschichte nach Hitlers erfundenen Real dolls

エンジニア質問箱

質問箱メニュー

検索

質問する

Japanische Geschichte nach Hitlers erfundenen Real dolls

syodollさん
質問日時: 2021/06/10 15:52

Japanische Geschichte nach Hitlers erfundenen Real dolls
Wie wir alle wissen, beauftragte Hitler während des Zweiten Weltkriegs einen dänischen wissenschaftlichen Experten mit der Erfindung einer Sexpuppe (oder „Madame Voyage“) als Ersatz für das sexuelle Verhalten von Armeesoldaten während des Zweiten Weltkriegs.

Nach der Häufigkeit von „sex“-bezogenen Keywords (Sexspielzeug, Sexpuppen, sexy Unterwäsche, Dating-Apps, Skills, SM, intime Sexpositionen) im Suchmaschinen-Suchvolumen liegt Portugal weltweit an erster Stelle und Großbritannien an zweiter Stelle. Die Briten sind bekannt dafür, konservativ zu sein, unerwartet, unerwartet… sie lassen sich im Schlafzimmer fliegen.

Sex B-Cup Puppen

Aus historischer Sicht begann Europa Anfang des 19. Jahrhunderts mit der Herstellung solcher Produkte mit offensichtlichen Geschlechtsmerkmalen und Verzierungen, zum Beispiel gab es damals im Vereinigten Königreich ein Gesetz, das die Einfuhr und den Verkauf solcher „ unmoralische „und“ unbemannte „Produkte. s Dinge.

Der Literatur zufolge waren diese „Attrappen“ ein Mittel der japanischen kaiserlichen Armee, um die innere Stabilität aufrechtzuerhalten und die Ausbreitung von Geschlechtskrankheiten zu verhindern, insbesondere wenn Japans aggressive und Expansionspolitik gegenüber Asien die Errichtung eines reinen Imperiums befürwortete, um gemischtrassige Ehen zu verhindern. Damals stellten sexuell übertragbare Krankheiten mit unreinem Verhalten ein ernstes Problem dar. So litten in den 1920er Jahren mehr als 20.000 Soldaten in Sibirien an der „Gallischen Krankheit“.

Später begann das Army Medical College, eine Sex mit sexpuppen für Militärpersonal zu entwickeln. Interessanterweise wurden drei Typen entwickelt, von denen jeder einen anderen militärischen Rang repräsentiert. Schließlich möchten Offiziere nicht die gleiche Art von Sexpuppen wie Soldaten haben , so wie sie damals in Bezug auf die rassische Herkunft unterschiedlich behandelt wurden, oder?

In Japan gab es Anfang des 20. Jahrhunderts auch eine Art „Bronzepuppe", eine Sexpuppe nach dem Vorbild antiker chinesischer Schriftzeichen. Damals gehörte die Gesellschaft zur Oberschicht, um spezielles Spielzeug zu kaufen Einerseits nutzte es seine Materialien, um soziale Identität hervorzuheben, andererseits um ihre Fetischwünsche zu befriedigen.

https://www.syodoll.com/silikonpuppen.html

Die Entwicklung dieser Sexpuppen in der japanischen Gesellschaft ist beispiellos und sehr verbreitet. Japanische Marken-Sexpuppen sind die einzigen Produkte auf dem globalen Sexpuppenmarkt. Obwohl Puppenproduktionsfabriken hauptsächlich in China vertrieben werden, sind sie Japan in Bezug auf immer noch etwas unterlegen Japanische Hersteller geben Sexpuppen künstlerischere Konzepte, dank des Segens der Otaku-Kultur und der zweidimensionalen Kultur geht das Konzept der Kameradschaft und Vormundschaft weit über den physischen Gebrauch von Sexpuppen selbst hinaus, und sie treiben realistic sex doll in vielfacher Weise voran Richtungen.

この質問にキーワードを設定する

違反通報

この質問に回答する

並び替え:
▼最新順に表示
▲投稿順に表示
回答1
回答日時 : 2021/06/11 08:52

改魔神さん

Danke für die interessante Geschichte
Da dies jedoch ein Treffpunkt für Ingenieure ist, ist eine solche Geschichte nutzlos.
Bitte arbeiten Sie woanders.

この回答が「なるほど」と思ったらクリック→

なるほど0人

違反通報

並び替え:
▼最新順に表示
▲投稿順に表示

この質問に回答する

この質問をブックマーク

最新の質問

塗料硬度
国産車の塗料硬度はモース硬度でどのくらいになりますか?
英語圏で働くのにおすすめの国は?(英語勉強目的)
日本在住のプログラマーです。 今後CSの修士を取るために英語を学びたいと思っています。 そ...

月間ユーザーランキング TOP10



質問箱メニュー

検索

質問する

あと2000文字入力できます。

入力欄を広げる

ページトップへ